DomizilTaverneChatForumKunsthalleBibliothek
Eingangstor
Mitgliederbereich betreten
Du kannst hier mit deinen Zugangsdaten in den internen Bereich der Internetpräsenz oder eine Registrierungsanfrage stellen, um eigene Zugangsdaten zu erhalten.
Pseudonym:
Passwort:
Buchstabe B
zugänglich für Besucher
verfasst von Jeanette
veröffentlicht am 20. August 2005
BDSM - Gruppe sehr vielseitiger sexueller Spielarten die mit Lustschmerz und Fesselspielen in Zusammenhang stehen können und Überschneidungen mit der Vampyrgesellschaft aufweisen.

Black Swan, der - Englischer Begriff für den ”Schwarzer Schwan”.

Blood-Play, das - Spielarten aus dem BDSM- und Fetischbereich, wozu zum Beispiel das künstlerische Cutten oder temporäre Piercen zählen, bei der das Fließen von Blut eine wichtige Rolle einnimmt und die unter einigen Vampyren recht beliebt sind.

Blutband, das - Siehe unter „Prägung“.

Blutbar, die - Hartnäckigen Gerüchten zufolge soll es sich hierbei um geheime Lokale handeln, die nur für Vampyre und Blutspender zugänglich sind. Die Existenz ist allerdings ausgeschlossen, da es rechtlich und wirtschaftlich unmöglich wäre sie zu unterhalten.

Blutegel, der - Abfällige Bezeichnung für einen Vampyr, der Gemeinschaften nur beitritt, um geeignete Blutspender zu finden, aber an der Gesellschaft der anderen Mitglieder nicht interessiert ist und dadurch dem Klima schadet.

Blutfetischist, der - Individuum das den Anblick, Geschmack oder Geruch von Blut sexuell erregend findet. Blutfetischisten die sich als Vampyre bezeichnen, aber dann nur aus reinem Lustgewinn trinken, sind in der Vampyrgesellschaft nicht gerne gesehen.

Blutjunkie, der - Abwertende Bezeichnung für einen Vampyr der seinen Blutdurst nicht unter Kontrolle hat, sondern bei einer Spende mehr nimmt als er braucht oder der seine Blutspender zu leichtfertig auswählt und dabei unkalkulierbare Risiken eingeht.

Blutpaar, das - Vampyre, die durch das gegenseitige Trinken ihres Blutes eine starke seelische Verbindung eingegangen sind und dadurch ihre Freundschaft, Partnerschaft oder Ehe auf eine ganz besondere Art besiegeln.

Blutrausch, der - Ekstatisches Gefühl, in das Vampyre verfallen können während sie Blut trinken, oder ein manischer Zustand mit aggressiven Tendenzen, der durch längeren Entzug von Blut auftreten kann.

Blutroter Schwan, der - Ebenfalls gebräuchliche Variante von ”Roter Schwan”.

Blutsbund, der - Siehe unter „Prägung“.

Bluttaufe, die - Romantische Bezeichnung für den Moment, in dem ein Vampyr das erste Mal das Blut von einer anderen Person kostet. Es ist ein wichtiger Schritt im Erwachen und kann sich Situationsgebunden spontan ergeben oder auch über lange Zeit geplant sein.

Blutzirkel, der - Eine kleine Gemeinschaft aus Vampyren und Blutspendern, die nur innerhalb dieser Gruppe trinken und spenden. Offiziell sind mehr als sieben Mitglieder nicht geduldet, da das Krankheitsrisiko nicht mehr einzuschätzen wäre.

besonders beliebt bei 5 MitgliedernBenu Re Thoris
Diarmait
Grey
Amanda



gefällt mir nicht mehr
Anwesend
Malk

24-h-Statistik
Aktivität: 53 Mitglieder
Domizil: 0 Änderungen
Taverne: 0 Einträge
Chat: 294 Zeilen
Forum: 36 Beiträge
Kunsthalle: 0 Werke
Bibliothek: 1 Artikel