DomizilTaverneChatForumKunsthalleBibliothek
Eingangstor
Mitgliederbereich betreten
Du kannst hier mit deinen Zugangsdaten in den internen Bereich der Internetpräsenz oder eine Registrierungsanfrage stellen, um eigene Zugangsdaten zu erhalten.
Pseudonym:
Passwort:
Vampyrs
zugänglich für Besucher
verfasst von Jeanette
veröffentlicht am 11. Juli 2011
Im Oktober 2003 eröffnete scops diese Internetpräsenz als Informations-, Austausch- und Kontaktplattform für Vampyre und FONT'; color:#FARBE;">Schwarze Schwäne. Er verwendet seit 2010 den Begriff Nahtwaithia, um eine eigene Kategorie innerhalb der Vampyrgesellschaft zu schaffen, die sich von anderen Ansichten und Glaubenskonzepten distanziert. Die frei verfügbaren Artikel von scops über die Nahtwaithia werden zwar von einigen als gutes Informationsmaterial geschätzt, sie gelten aber gleichzeitig als sehr kontrovers und viele Mitglieder der Vampyrgesellschaft üben harte Kritik. Einen Namen hat sich „Vampyrs“ durch die sogenannte „Bloodmap“ gemacht. Es handelt sich dabei um eine Landkarte in die sich Bluttrinker und Blutspender eintragen können, um Kontakte zu knüpfen ohne sich langwierigen Vorstellungsprozeduren stellen zu müssen. Die Landkarte ist heute das Herzstück der Internetpräsenz, da „Vampyrs“ offiziell nicht mehr als Gemeinschaft aktiv ist.




FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Wie bist du auf die Idee gekommen, eine eigene Internetpräsenz zu eröffnen?

scops: Ursprünglich war Vampyrs.de als Webseite für das Ende 2003 gegründete Vampyr-Haus NE gedacht. Inspiriert von damals Frater Sebastian Todd's Black Veil war NE eine für reale Vampyre gegründete Gemeinschaft, die zunächst nur zum Ziel hatte Vampyren ein zu Hause zu geben.

FONT; color:FARBE;">FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Welche Ziele verfolgst du heute mit Vampyrs?

scops: Heute hat sich Vampyrs.de auf Nahtwaithia („reale Vampire“, „Schatten“, „Hybriden“) spezialisiert und dient als Informationsquelle für Suchende sowie zum Austausch für „Erwachte“ und deren Umfeld, wie z. B. Freunden. Im Vordergrund stehen die Texte über realen Vampirismus.

FONT; color:FARBE;">FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Wen genau möchtest du damit insbesondere ansprechen?

scops: Personen im Sinne der in den Texten beschriebenen Wesenheit - Egal ob bewusst, unbewusst, erwacht oder noch nicht erwacht.

FONT; color:FARBE;">FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Wen möchtest du nicht bei dir sehen?

scops: Den typischen „Normalo“ sowie Fanatiker, Rassisten, Extremisten in jeglicher Form und Pressevertreter.

FONT; color:FARBE;">FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Auf welchen Themen liegt dein Hauptaugenmerk?

scops: Hauptsächlich auf Selbstfindung

FONT; color:FARBE;">FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Existiert eine Altersbeschränkung für die Mitglieder?

scops: Da Vampyrs.de an sich keine Community ist, sondern lediglich mit dem Schattenrefugium (Chat) eine kleine Austauschmöglichkeiten bietet, gibt es für Vampyrs.de keine Altersbeschränkung

FONT; color:FARBE;">FONT'; color:#FARBE">Jeanette: Gibt es noch erwähnenswerte Besonderheiten von Vampyrs?

scops: Es existiert seit ein paar Jahren neben den selbst verfassten Texten die BloodMap; eine Karte für Deutschland, Österreich und die Schweiz, in der sich jeder Nahtwaithia, Vampir, Schatten, Vampirist, Spender, Suchender,... nach Großstadtgebiet eintragen lassen kann. Es ist eine vollständige Eigenentwicklung und ist nicht verknüpft mit Diensten wie Google Maps. Somit bleiben die Daten der Eingetragenen auf Vampyrs.de. Die Einträge können auf Wunsch auch verifiziert werden. Näheres hierzu in den Schriften auf der Webseite.




© FONT
'; color:#FARBE">Jeanette von Nexus Noctis, Juni 2013

© scops von Vampyrs, Juli 2011

besonders beliebt bei 8 MitgliedernKurou
Kätzchen Seya
LadyAmunRa
Pagan
Aurelius
Dakota



gefällt mir nicht mehr
Anwesend
Malk

24-h-Statistik
Aktivität: 53 Mitglieder
Domizil: 0 Änderungen
Taverne: 0 Einträge
Chat: 294 Zeilen
Forum: 36 Beiträge
Kunsthalle: 0 Werke
Bibliothek: 1 Artikel